Kichererbsensalat mit Erdbeeren



Dieser farbenfrohe Kichererbsensalat mit Erdbeeren strotzt nur so vor Gemüse und köstlichem Geschmack! Es wird mit einer einfachen Dijon-Vinaigrette serviert und ist die perfekte Art, Ihre frischen Erdbeeren zu genießen. Rezept von Gal Shua-Haim.



Kichererbsensalat mit Erdbeeren




GANG:
VORBEREITUNGSZEIT: 15 Minuten
KOCHZEIT: 15 Minuten
GESAMTZEIT: 30 Minuten
AUSBEUTE: 12 Tassen



Zutaten
1 Tasse ungekochter Quinoa
2 Tassen Wasser oder Gemüsebrühe
½ TL Salz
1 Tasse Erdbeeren gehackt
4 Tassen Rucola
1 Dose abgespülte und abgetropfte Kichererbsen (15 oz)
½ rote Zwiebel gewürfelt
1 englische Gurke gewürfelt
½ Tasse frische Mozzarella-Perlen
¼ Tasse frisches, gehacktes Basilikum

DIJON-VINAIGRETTE:¼ Tasse Olivenöl
Saft von 1 Zitrone
2 EL Dijon-Senf
2 TL reiner Ahornsirup
1 Knoblauchzehe zerdrückt _
½ TL Salz
¼ TL schwarzer Pfeffer

Anweisungen
Quinoa und Wasser (oder Gemüsebrühe) in einem kleinen Topf vermischen. Decken Sie den Topf ab und bringen Sie ihn zum Kochen.
Sobald es kocht, reduzieren Sie die Hitze auf eine niedrige Stufe und lassen Sie es etwa 15 Minuten lang köcheln, bis das gesamte Wasser aufgesogen ist. Vom Herd nehmen, mit einer Gabel auflockern und mit Salz würzen. 15 Minuten abkühlen lassen.
Alle Dressing-Zutaten in einer kleinen Schüssel vermischen. Schneebesen, bis alles glatt ist.
Sobald die Quinoa Zimmertemperatur (oder kühlere Temperatur) erreicht hat, geben Sie sie in eine Schüssel und mischen Sie die Erdbeeren, das Gemüse, die Kichererbsen und den frischen Mozzarella unter. Mit dem Dressing vermengen und mit frisch gehacktem Basilikum garnieren.
Kalt oder bei Zimmertemperatur mit Ihrem Lieblingsprotein servieren!
Reste bleiben im Kühlschrank 3-4 Tage frisch.

Anmerkungen
Bereiten Sie die Quinoa bis zu drei Tage im Voraus zu.
Neuere Ältere

نموذج الاتصال