Teufelseier - Leckere Rezepte

Gochujang-Teufelseier




Ist es wirklich eine Party ohne Deviled Eggs? Dieses zeitlose Canapé erhält durch die herzhafte Wärme des koreanischen Gochujang eine trendige Note.


ERNÄHRUNG: PRO TEUFELSEIKALORIEN87 KCALFETT7,7 G (1,5 G GESÄTTIGT)EIWEIS3,9GKOHLENHYDRATE0,5 G (OHNE ZUCKER)FASER0GSALZ0,3G



Zutaten6 mittelgroße Eier aus Freilandhaltung
75g Kewpie-Mayonnaise (siehe Know-how)
1½ TL Gochujang (siehe Know-how)
Zitronensaft
2 TL schwarze Sesamkörner
1 Frühlingszwiebel, fein geschnitten (nur der grüne Teil)

Sie benötigen auchSpritzbeutel mit Sterntülle

MethodeKochen Sie die Eier 10 Minuten lang in kochendem Wasser und kühlen Sie sie dann unter fließendem Wasser ab. Schälen Sie die Eier, halbieren Sie sie und wischen Sie dabei mit dem Messer zwischen den Eiern, um einen sauberen Schnitt zu erhalten. Nehmen Sie das Eigelb heraus, streichen Sie es durch ein feines Sieb in eine Schüssel und mischen Sie dann die Kewpie-Mayonnaise, Gochujang und einen Spritzer Zitronensaft zu einer glatten Masse.
Mit einem Spritzbeutel (mit Sterntülle, falls vorhanden) die Eigelbmischung zurück in das Eiweiß spritzen und dann die schwarzen Sesamkörner und eine fein geschnittene Frühlingszwiebel darüber streuen.

lecker. Tipps


Kochen Sie die Eier im Voraus, aber schälen Sie sie erst, wenn Sie bereit sind, sie zu füllen, da sie sonst unförmig werden können.


Gochujang ist eine feurig fermentierte koreanische Chilipaste. Es ist in den meisten Supermärkten erhältlich, aber die koreanischen Marken sind von besserer Qualität.

Kewpie-Mayonnaise, jetzt in großen Supermärkten erhältlich, ist eine japanische Marke mit mehr Eigelb und MSG für einen reichhaltigeren Geschmack.

Neuere Ältere

نموذج الاتصال